Fußball

Nach sieben Spielen hat Arnautovic ab 12. August wieder Pause

Arnautovic

Das Debüt von Marko Arnautovic für Chinas Meister Shanghai SIPG  fand zwei Tage nach der Präsentation nicht statt. Ohne ihn gewann Shanghai beim Achten Jiang Suning problemlos 3:0 (2:0), wobei die Brasilianer Hulk und Oscar für je ein Tor sorgten. Der Brasilianer Elkeson, dessen Rückkehr zum Zweiten Guangzhou Evergrande den Platz für Arnautovic frei machte, zuvor bester Torschütze des Titelverteidigers, bewies beim 3:0 gegen Tianjin Teda seine Qualitäten, erzielte das 2:0. Shanghai SIPG und Guangzhou liegen weiter je zwei Punkte hinter Tabellenführer Beijing Guaon. Der Klub von Ex-Salzburg-Trainer Roger Schmidt und seines Tiroler Assistenten Richard Kitzbichler fertigte Chongqing Lifan (Trainer Jordi Cruyff) 4:1 ab. Die Torschützenliste in China führt mit sieben Treffern Vorsprung Eran Zahavy, die große Hoffnung von Israels Teamchef aus Österreich, Andi Herzog, Dreifachtorschütze beim 4:2 gegen Österreich in Haifa, an. Von 35 Toren des Zehnten Guangzhou R&F gehen 19 auf das Konto von Zahavy.

Die Arnautovic-Premiere im roten Shanghai-Dress könnte Mittwoch im Heimspiel gegen den Zwölften Hebei Fortuna mit seinen argentinischen Stars Javier Mascherano (früher Barcelona) und Ezequiel Lavezzi (früher Paris St.Germain und Napoli) steigen. Wenn sich Trainer Vitor Pereira dazu entschließt, Arnautovic nach ein paar Tagen Training zu bringen. Er flog direkt aus dem Urlaub nach Shanghai, trainierte seit Österreichs 4:1 gege Nordmazedonien in Skopje am 10.Juni nicht mehr bei West Ham, hat keine Vorbereitung in den Beinen. Da könnte das Programm mit sieben Spielen in 27 Tagen bis 12. August, sechs in der Meisterschaft und das Cupviertelfinale bei Guangzhou Eveergrande, zu heftig sein.

Danach pausiert Chinas Super League bis 13. September. Bis nach Österreichs EM-Qualifikationsspielen gegen Lettland in Salzburg und Polen in Warschau. Das macht die Situation für Teamchef und Franco Foda nicht leichter. Nach dem 12.August steht nur ein Match für Arnautovic am Programm, bevor er wieder nach Österreich fliegt: In der Champions League Asiens am 27. August gegen Japans Meister Urawa Red Diamonds.

Foto: Facebook.

3

Meist gelesen

20160911_173034

20160911_173034


Wer mich seit 1983 in der "Krone", der auflagenstärksten Zeitung Österreichs gelesen hat und mich seit 1. August 2016 dort im Sportteil vermisst, dem kann hier geholfen werden!
VIEL SPASS 

Copyright © 2019 Peterlinden.live | made with love by Combastic & Partners

Nach oben

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen