Fußball

Sonntag direkt aus Köln

In den Ö3-Nachrichten wurde Samstag um 15 Uhr zwar das Duell der österreichischen Trainer Peter Stöger und Ralph Hasenhüttl  um 24 Stunden vorverlegt -aber trotz schicksalsschwangerer Stimme von Michael Kasper beginnt der Schlager zwischen Köln und RB Leipzig doch erst Sonntag um 17.30 Uhr. Bei dem es auch um den ersten Sieg von Stöger über Hasenhüttl geht. Als der noch bei Ingolstadt auf der Bank sass, gelang er in drei Versuchen nicht. Sonntag abend können Sie hier einen Bericht aus erster Hand direkt aus Köln lesen. Wo auch Österreichs Teamchef Marcel Koller vor Ort sein wird, um seine  Leipziger Teamkandidaten Marcel Sabitzer und Stefan Ilsanker zu beobachten.

Samstag sah Koller zum zweiten Mal in vier Tagen Bayer Leverkusen, aber dabei so wie beim 0:0  gegen  Augsburg auch beim 3:2- Last Minute-Sieg in Mainz (drei Tore des Mexikaners Chicharito) seinen Kapitän Julian Baumgartlinger keine Minute in Aktion. Aleksandar Dragovic blieb zur Pause, als Mainz noch 2:1 führte, in der Kabine. Vor dem zweiten Mainzer Tor verfehlte er den Ball per Kopf, zudem bestand für ihn Gelb-Rot-Gefahr.

 

Erstes Lebenszeichen seit langem in der zweiten Liga vom ehemaligen Rapid-Publikusmliebling Erwin „Jimmy“ Hoffer beim 2:0-Heimsieg von  Karlsruhe über Erzgebirge Aue: In der 71. Minute wurde er eingewechselt, fünf Minuten später erzielte er das 1:0. Später bereitete er auch noch den zweiten Treffer vor. Jimmy als Vater des ersten Karlsruher Saionsieges.

0

Meist gelesen

20160911_173034

20160911_173034


Wer mich seit 1983 in der "Krone", der auflagenstärksten Zeitung Österreichs gelesen hat und mich seit 1. August 2016 dort im Sportteil vermisst, dem kann hier geholfen werden!
VIEL SPASS 

Copyright © 2019 Peterlinden.live | made with love by Combastic & Partners

Nach oben

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen