Fußball

Alabas Adduktoren zwicken! Danso hat Startelf-Garantie

Die Pechserie von David Alaba in dieser Saison hört nicht auf. Im Herbst zweimal wochenlange Pause. Im September und Oktober 25 Tage wegen Sprunggelenksproblemen nach dem 1:1 in der WM-Qualifikation mit Österreich gegen Georgien, im November 21 Tage nach seinem Tor bei Bayerns 3:1 in Dortmund mit verletztem Oberschenkel und  lädiertem Rücken.  Heuer vor zwei Wochen Ausfall beim 4:2 gegen Werder Bremen wegen Magen-Darm-Infekt und jetzt zwicken ihn die Adduktoren. Einsatz bei Bayern München Samstag in Mainz auf einem erwarteten Matsch-Acker fraglich. Es passierte Donnerstag Vormittag  beim Bayern-Training an der Säbener Straße: Alaba blieb bei einem Dribbling im Rasen hängen, verdrehte Knie und Hüfte, blieb liegen, krümtte sich. Schleppte sich zur Seitenlinie, wo Physio Gerry Hofmann versuchte, mit dehnen, drehen und ziehen die Adduktoren-Schmerzen zu beseitigen. Vergeblich. Alaba musste sich bei Trainer Jupp Heynckes abmelden, nach einer Stunde das Training abbrechen. Einsatz fraglich, wegen der Bodenverhöltnisse wohl auch riskant.

Eine Einsatzgarantie in der Startelf hat hingegen Kevin Danso (Bild oben links mit Marco Friedl, der bei Bremens Auswärtsspiel gegen Schalke auf der Bank setzen wird) in den nächsten Wochen bei Augsburg. Der holländische Innenverteidiger Jeffrey Gouweleeuw fehlt mit lädiertem Knie zwei Monate, daher steht die österreichische Innenverteidigung  mit Martin Hinteregger und Danso. Das kündigte Trainer Manuel Baum bereits an. Die Premiere in der letzten Runde ging beim 1:1 in Köln ab der 46. Minute mit etwas Glück gut aus: Augsburg kassierte kein Tor. Bei seiner ersten Aktion hätte Danso beinahe ins eigene Netz getroffen, den Schweizer Torhüter Marwin Hitz bezwungen.

Die große Chance für den fünffachen österreichischen Teamspieler, gesetzt zu sein, wird auch Teamchefe Franco Foda interessieren. Bisher stand Danso in dieser Saison nur viermal in der Startelf. Im Herbst, als Hinteregger verletzt ausfiel. Die große Herausforderung am Sonntag im Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt mit Niko Kovac, dem ehemaligen kroatischen Teamchef mit Salzburger Vergangenheit auf der Bank, als Vierter  hinter Bayern, Leverkussen und Schalke eine positive Überraschung in dieser Saison, ist Sebastien Heller, der bullige französische Torjäger der Eintracht: „Ich bin nicht nervös, will zeigen, dass der Trainer mir zu Recht vertraut“, versprach Danso. Der  Musterpofi hat Heller schon via Video studiert: „Ihn darf man ruhig etwas körperlich angehen.“ Augsburgs Torjäger muss hingegen passen: Eine Wadenverletzung setzt den Isländer Alfred Finnbogason für einige Zeit ausser Gefecht. Damit fehlt Michael Gregoritsch sein gewohnter Partner.

Danso hat derzeit noch eine andere Herausforderung. Eine nicht so große wie die,  das Vertrauen von Baum zu rechtfertigen, aber doch: Die ersten Fahrstunden zur Führerscheinprüfung, die er bis Saisonende bewältigt haben will. Sportlich will er auf jeden Fall in die Überholspur.

Foto: Official Instagram Page Kevin Danso.

1

Meist gelesen

20160911_173034

20160911_173034


Wer mich seit 1983 in der "Krone", der auflagenstärksten Zeitung Österreichs gelesen hat und mich seit 1. August 2016 dort im Sportteil vermisst, dem kann hier geholfen werden!
VIEL SPASS 

Copyright © 2019 Peterlinden.live | made with love by Combastic & Partners

Nach oben

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen