Fußball

Unglaublich: „Free Hinti“ bei der Tour de France!

Das hat noch kein österreichischer Teamspieler vor Martin Hinteregger geschafft, wahrscheinlich überhaupt kein anderer Fußballer, dass die Fans eines Klub für ihn bei dem Radsportevent des Jahres, der Tour de France, demonstrieren. Passiert ist dies  Donnerstag bei der sechsten Etappe über 160,5 Kilometer. Auf einem Anstieg in den Vogesen, etwa 47 Kilometer vor dem Ziel, einer Bergankunft in La Plante des Belles Files, war auf dem Asphalt das Logo von Eintracht Frankfurt und die Devise „Free Hinti“ zu lesen (Bild oben).  Sensationell. „Free Hinti“ ist ein Hashtag, den der Eintracht-Fan Bastian Roth ins Leben rief, der in den letzten Wochen zum Renner im Internet wurde. „Free Hinti“ bedeutet die Aufforderung an Augsburg, Hinteregger nicht mehr im Wege zu stehen, den endgültigen Transfer nach Frankfurt  zu ermöglichen

Hinteregger trainiert derzeit in Augsburg, Frankfurt in der Schweiz (Thun), besiegte Freitag in Biel Luzern 3:1. die Fans engagierten die auf Radsportevents spezialisierte Künstler-Agentur „Guilty 76“, um ihre Forderung auf den Asphalt in den Vogesen zu malen. Ein irres Szenario, das zeigt, wie die Frankfurter Fans den Kärntner Innenverteidiger nach sechs Monaten schätzen. „Weil er ein klarer Charakter ist, immer sagt, was Sache ist, sich immer voll reinhaut“, weiß Frankfurts Trainer Adi Hütter. Im Frühjahr stellten die Fans das Lied „we are Hintis army now“ nach dem Vorbild des Jahrzehnte alten Status Quo-Hits „in the army now“  auf youtube, trösteten ihn nach seinem vergebenen Elfmeter im Penaltydrama gegen Chelsea an der Stamford Bridge, in dem Eintracht im Semifinale der Europa League ausgeschieden war. Ob die Demonstration bei der Tour de France Augsburgs Sportchef Stefan Reuter und Frankfurts Sportvorstand Fredy Bobic beeindrucken wird? Ist eher nicht zu erwarten. Auf Augsburgs Geschäftsstelle trafen schon mehr als tausend Fan-Petitionen aus Frankfurt ein, Hinteregger freizugeben. Aber die Aktion bei der Tour de France war der bisherige Höhepunkt. Bobic will aber weiterhin nicht mehr als zehn Millionen Euro Ablöse zahlen. Für Augsburg sind das genau um drei zu wenig. „Free Hinti“…

Foto: Facebook.

3

Meist gelesen

20160911_173034

20160911_173034


Wer mich seit 1983 in der "Krone", der auflagenstärksten Zeitung Österreichs gelesen hat und mich seit 1. August 2016 dort im Sportteil vermisst, dem kann hier geholfen werden!
VIEL SPASS 

Copyright © 2019 Peterlinden.live | made with love by Combastic & Partners

Nach oben

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen