Fußball

Englische Premiere mit Prödl beim Stanglwirt

Der Stanglwirt in Going bei Kitzbühel am Fusse des Wilden Kaisers. Ein Tophotel nicht nur in Sachen Bio und Wellness,  im Winter bekannt am Wochenende rund um den Hahnenkamm-Skiklassiker durch die legendäre Weißwurstparty. Ab Montag feiert das Fünfsternehaus eine Premiere: Nach deutschen Topteams absolviert  erstmals eine Mannschaft aus der teuersten Liga Europas, der englischen Premier League, ihr Trainingslager: Der FC Watford, letzte Saison auf Rang 17, sechs Punkte vor dem ersten Abstiegsplatz. Wieviel Geld auf der Insel im Spiel ist, bewies diese Woche wieder der alljährliche Jahresbericht der europäischen Fußballfinanzen des renommierten  Wirtschaftsunternehmens Deloitte: Die Premier League hat sich auf 4,9 Millionen Euro Umsatz gesteigert, die deutsche Bundesliga folgt mit 2,7 auf Rang zwei. Auch bei den Medieneinnahmen spielt England in einer eigenen Liga; 2,58 Milliarden. Da kommt Deutschland nur auf 202 Millionen. Nur zum Vergleich die Zahlen Österreichs: 161 Millionen Umsatz, vom neuen TV-Vertrag für die Zwölferliga ab 2018 erhofft sich Ligapräsident Hans Rinner gesamt 30 Millionen. Abwarten, ob das gelingt.

Der umtriebige Tiroler Organisator, Ralph „the Voice“ Schader arbeitete verbissen und erfolgreich daran, ein englisches Team in seine engere Heimat zu lotsen. Jetzt kommen mit Watford noch dazu zwei Österreicher: Der steirische Abwehrchef Sebastian Prödl und der neue Tormann Daniel Bachmann. Prödl stieg nach vierwöchigem Urlaub erst vor kurzem wieder ins Training ein, weiss das seine dritte Saison sicher erneut schwer wird.  Er kann nicht abschätzen, wie sehr das Team noch umgebaut wird und sich dadurch entscheidendes ändert: Die großen Transferaktivitäten  kommen erst. Bisher kamen viele Leihspieler zurück, einige, wie etwa Stürmer Steven Berghuis, der mit Feyenoord Rotterdam Meister wurde, gehören zu den 31 Spielern, die Montag beim Stanglwirt einchecken werden (siehe unten). Prödl war dort schon einmal privat essen, genächtigt  hat er dort aber noch nie.

Mit dem 40jährigen Portugiesen Marco Silva, der von Absteiger Hull kam, zuvor in Griechenland mit Olympiakos Meister war, hat der 30jährige bei Watford in seiner dritten Saison den dritten Trainer nach dem Spanier Quique Flores und dem Italiener Walter Mazzarri. Prödl, im Mai von den Fans zum „Spieler der Saison“ gekürt, wird im Abwehrzentrum gesetzt sein, Bachmann muss sich hinten anstellen. Im Moment  als die Nummer vier der Torhüterhierarchie. Wie  vergangene Saison bei Stoke, als er aber nach der Verletzung von Robert Almer und dem Rücktritt von „Rambo“ Özcan nach 16 Partien in der U21 sogar den Sprung in Österreichs Teamkader geschafft hatte. Dennoch kein neuer Vertrag bei Stoke, Watford nahm den ablösefreien 24jährigen als Alternative zum 36jährigen Brasilianer Heurelho Gomes, der Nummer eins, seinem 30jährigen rumänischen Ersatz, dem 2,03 Meter-Riesen Costel Pantimilion und zum 29jährigen Litauer Giedrisk Arlauskis. Die Chancen auf sein Premier League-Debüt scheinen derzeit für Bachmann nicht übermäßig groß zu sein.

Watford wird in Tirol auch spielen. Etwa Mittwoch in Wörgl gegen den tschechischen Vizemeister Viktoria Pilsen. Ein Widersehen für  Prödl mit seinem langjährigen  Nebenspieler im Nationalteam, mit Andreas Ivanschitz.

PLAYERS
1. HEURELHO GOMES
2. COSTEL PANTILIMON
3. GIEDRIUS ARLAUSKIS
4. DANIEL BACHMANN
5. CRAIG CATHCART
6. ADRIAN MARIAPPA
7. SEBASTIAN PRODL
8. YOUNES KABOUL
9. CHRISTIAN KABASELE
10.  MIGUEL BRITOS
11. BEN WATSON
12. NORDIN AMRABAT
13. DARYL JANMAAT
14. BRICE DJA DJE DJE
15. ROBERTO PEREYRA
16. TOM CLEVERLEY
17. ETIENNE CAPOUE
18. JOSE HOLEBAS
19. FRANCISCO FEMENIA
20. WILL HUGHES
21. MAURO ZARATE
22. OBBI OULARE
23. TROY DEENEY
24. STEFANO OKAKA
25. ISAAC SUCCESS
26. JEROME SINCLAIR
27. STEVEN BERGHUIS
28. SAM HOWES
29. TOMMIE HOBAN
30. VALON BEHRAMI
31. ABDOULAYE DOUCOURE

 

Foto: Stanglwirt Going / Instagram.

2

Meist gelesen

20160911_173034

20160911_173034


Wer mich seit 1983 in der "Krone", der auflagenstärksten Zeitung Österreichs gelesen hat und mich seit 1. August 2016 dort im Sportteil vermisst, dem kann hier geholfen werden!
VIEL SPASS 

Copyright © 2019 Peterlinden.live | made with love by Combastic & Partners

Nach oben

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen