Fußball

Neue Perspektiven für Baumgartner und Lienhart: Grass is Green wurde spanisch

Montag plauderte Christian Baumgartner noch bei Österreichs Team über seine Zukunftsperspektiven. Vertrag in Hoffenheim zwar bis 2025,aber mit Ausstiegsmöglichkeiten, die sein cleverer Berater Thomas Böhm aushandelte. Ob Baumgartner da schon wusste, dass es zwei Tage später neue Perspektiven für ihn geben wird? Denn Böhm (Bild oben) „fusionierte“ sich mit seiner Agentur „Grass is Green“ mit einer führenden spanischen, mit „You First“. Ein ähnliches „Erdbeben“ in der Beraterszene wie vor 15 Monaten der Zusammenschluss der deutschen Agenturen „Arena 11“ und „Spielerrat „zu Roof. Einige aus der siebenköpfigen Roof-Chefetage mit Sitz in Grünwald gehören zur Investorengruppe der Wiener Austria um Jürgen Werner. Darunter Björn Benzemer, der aktuell am Wechsel des Ex-Salzburgers Sadio Mane von Liverpool zu Bayern München arbeitet. Die Österreich-Filiale in Salzburg leitet Günter Starzinger.

You First und Grass is Green sind jetzt zusammen die siebtgrößte Agentur der Welt. Bei You First stehen spanische Spitzenspieler wie Villarreal-Stürmer Gerard Moreno oder Fabian Ruiz von Napoli unter Vertrag. Zu dn bisherigen 22 Filialen in 14 Ländern kommt nun die 23. dazu. In der Tischtennis-Hochburg Kuchl vor den Toren Salzburgs. Von dort begleitete Böhm früher auch die Karriere von Martin Stranzl und Ex-Teamkapitän Christian Fuchs, solange er in Europa spielt, verhalf ihm zum Transfer nach Leicester und zum Sensations-Meistertitel in England. Von Österreichs aktuellen Teamspielern gehören Baumgartner, Philipp Lienhart, dessen Legionärskarriere in Spanien bei Real Madrid in der zweiten Mannschaft Castilla begann und Marco Friedl zu Böhms Klienten, dazu noch Florian Kainz und Louis Schaub, die bei Rangnick auf der Abrufliste stehen, U 21-Kapitän Romano Schmid, Leo Greiml, der nächste Saison in der deutschen Bundesliga bei Schalke spielt und auch Jakob Jantscher, in Österreich zum Spieler der Saison gewählt. Ob es für den 33 jährigen noch ein „spanisches Abenteuer“ geben kann?

Böhm wird sich weiterhin in erster Linie um den Markt in Österreich, Deutschland und England kümmern, hat durch das Zusammengehen mit You First bessere Drähte als bisher in Spaniens La Liga, Italiens Serie A oder in die französische League 1. Was die neuen Perspektiven für Baumgartner bringen werden?

Foto: Thomas Böhm Sports Management GmbH .

3

Meist gelesen

Nach oben

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen