Fußball

Salzburg gegen Frankfurt ausverkauft! Rapid hofft bei Kara auf Goiginger-Effekt

Meister Red Bull Salzburg meldete Montag das Heimspiel in der  Europa League gegen Adi Hütters Eintracht Frankfurt mit dem Ex-Salzburger Martin Hinteregger, der im Team der Runde des  Fachblatts “ Kicker“ in dieser Saison zum fünften Mal im Team der Runde aufschien, als ausverkauft. Damit werden am 27. Februar 29.000 Zuschauer wie im Herbst bei den drei Champions League-Partien gegen Gent, Napoli und den FC Liverpool auf der Tribüne sitzen. Für das ersten Bundesliga-.Heimspiel dieses Jahres, das Spitzenduell zwischen Tabellenführer und erstem Verfolger gegen den LASK am 14. Februar, sind auch bereits 14.000 Karten weg, nur noch 3500 zu haben. In der Bundesliga öffnet Salzburg nicht mehr den Oberrang.

Salzburg und der LASK, die ersten zwei der Tabelle, ergänzten im Winter ihren Kader mit Spielern aus der Bundesliga, mit Mergim Berisha (Altach) und Husein Balic (St.Pölten). Der Dritte Rapid grifft hingegen in der zweiten Liga, beim Vorletzten Horn zu, machte Montag Vormittag den Wechsel mit einem Bild von Sport.Geschäftsführer Zoran Barisic und Kara offiziell. Der 24 jährige flog ins Trainingslager nach Belek mit: „Ein Stürmertyp, den wir nicht im Kader haben, der weiß, wo das Tor steht“, lobte Barisic. Warum er dann eine Woche vorher sämtliche Aktivitäten in Schen Stürmersuche in Abrede stellte? Wenn er so optimistische Töne beim Winterkauf anschlägt, dann muss er Kara schon selbst vorher beobachtet haben oder zumindest haben lassen. Also wollte er sich nicht in die Karten blicken lassen. Ob die Konkurrenz bei Kara so groß war, um zu der „Notlüge“ greifen zu müssen?

Barisic prophezeite, dass sich Kara auch in der Bundesliga durchsetzen wird. So wie bisher in der Wiener Liga, der Regionalliga Ost und der zweiten Liga. bei Horn Tore erzielen wird. Da waren es 13 in 16 Spielen. Zu denken gibt allerdings, dass sich Kara bei Austrias Amateuren von 2014 bis 2016 nicht für die Bundesliga empfehlen konnte, daher den Gang durch die unteren Klassen antrat. Kara-Kenner behaupten, dass er im Strafraum cooler und abgebrühter als Vorgänger Aliou Badji agiert. Das mag schon sein, weil dies auch nicht sonderlich schwierig ist. Fragt sich nur, wie schnell sich Kara an neue Abläufe, das intensivere Spiel und das höhere Tempo in der Bundesliga gewöhnen kann. Da hofft Rapid auf denen ähnlichen Effekt wie bei Thomas Goiginer, von dem der LASK profitiert: Der spielte zuvor auch nicht in der Bundesliga, sondern in Grödig und bei Blau Weiß Linz, ehe er  groß durchstartete. Gelingt ähnliches auch Kara, dann kann er Rapid helfen.

In Österreich endet das Transferfenster nicht wie in den meisten europäischen Ländern am Freitag, sondern bleibt noch zehn Tage bis zum 7. Februar einkaufen. Wovon Wolfsberg bei einem Abwehrspieler Gebrauch machen wird. m Abwehrzentrum bestand schon seit dem Abgang von Michael Sollbauer zu Barnsley Handlungsbedarf. Seit Montag Abend noch mehr, da mit Nemenja Rnic ein weiterer Innenverteidiger von der Bundesliga wegen Tättlichkeit beim 5:1 im Freundschaftsspiel gegen Austria Klagenfurt am 11. Jänner für drei Spiele gesperrt wurde. Sogar bis in die dritte Februarwoche kann man bei den Nachbarn Ungarn, Slowenien, Slowakei, Tschechien, Schweiz  und Liechtenstein Spieler kaufen, dazu in Russland, Kroatien, in Montenegro und dem Kosovo. Also bestehen noch einige Möglichkeiten, „Bundesliga-Ladenhüter“ an den Mann zu bringen.

3

Meist gelesen

20160911_173034

20160911_173034


Wer mich seit 1983 in der "Krone", der auflagenstärksten Zeitung Österreichs gelesen hat und mich seit 1. August 2016 dort im Sportteil vermisst, dem kann hier geholfen werden!
VIEL SPASS 

Copyright © 2019 Peterlinden.live | made with love by Combastic & Partners

Nach oben

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen