Fußball

Herr Sahin aus Ried

Nürnberg liegt nur zwei Stunden von Ried entfernt. Paradox, dass der in Ried geborene Hannover-Tormann Samuel Radlinger ausgerechnet heute Mittag in Nürnberg  sein erstes Zweitligaspiel von Beginn an bestreitet. Für das er   gleich 15 Karten organisieren musste: Aus dem Innviertel kommen  Eltern, Großeltern, Tanten Cousins. Radlingers Frau  wird allerdings nicht die Daumen halten: Die Schauspielerin Sila Sahin  hat  beruflich in Berlin zu tun. Sie führen ja  eine Fernehe: Sie arbeitet in der deutschen Metropole, er in Hannover. Für sie kein Problem. „So haben wir geug Freiräume, ist die Freude, wenn wir uns sehen, umso größer.“

Was gab  es da nicht seit  vielen Monaten für Schlagzeilen in den buten Blättern über diese Beziehung und Ehe. Bevor Radlinger  via Instagam durch ein Video-Gesangsständchen  seine Frau auf sich aufmerksam machte und in d er Folge eroberte, machte  sie durch ihre Beziehung zu Dortmund-Star Ilkay Gündogan (jetzt bei Manchester City) und folgender Trennung Schlagzeilen.  Dann im Juni die Hochzeit mit dem Oberösterreicher am Berliner Wannsee: Beide vergassen den Text der  Liebesschwüre, die Brautenführung  klappte nicht, nur die des Bräutigams, der aber keinem entscheidend abging. Dann noch ein Polizeieinsatz, weil sich die Anrainer  über zu viel  Lärm nach Mitternacht beschwerten. Die Schauspielern versorgte ihre Fans während der Flitterwochen auf den Malediven ständig mit Postings und Photos….

Als Liebesbeweis nahmen beide den Namen des Partners an. Hannovers Tormann heißt  jetzt Samuel Sahin Radlinger, Sina trägt ein Armband mit der Aufschrift  Mrs. Radlinger. Nach den Flitterwochen verlor Radlinger  bei Hannover   knapp den Kampf um die Nummer eins. Trainer Daniel Stendel setzte ihn bisher nur beim Cupaufstieg gegen Kickers Offenbach ein. Jetzt ist durch die Verletzung von Konkurrent Philipp Tschauner die Chance für Radlinger da: „Ich werde nicht mehr zu verdrängen sein“ , kündigte er selbstbewusst seinen Vorsatz an. Jetzt gilt es, den heute in Nürnberg und dann Mittwoch im Cup gegen Fortuna Düsseldorf in die Tat umzusetzen. Hannover, einer der Auf0stiegsfavoriten, muss  vorne dran bleiben, Nürnberg ist nach verpatztem Start am Weg nach oben. Die größte Gefahr in  Nürnberg dürfte Radlinger von einem ehemaligen Mitspieler bei Rapid drohen: Guido Burgstaller führt ja die Schützenliste der zweiten Liga an.

Kommentieren

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Meist gelesen

Nach oben

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen