Fußball

Nur vage Hoffnung auf Rückkehr: Ohne Laimer zur Europameisterschaft?

Keine guten Nachrichten am Neujahrstag für Österreichs Teamchef Franco Foda  aus Leipzig: Dort bezeichnete RB-Trainer Julian Nagelsmann bei der personellen Bestandsaufnahme vor dem Samstag-Spiel beim VfB Stuttgart die Hoffnung, dass Konrad Laimer im kommenden Halbjahr auf den Rasen zurückkehrt, als nur vage. Daher kann passieren, dass Österreich wie in allen acht Spielen des Jahres 2020 auf den Mittelfeldmotor verzichten muss. Zum letzten Mal trug der Salzburger den Teamdress am 16. November 2019 im Wiener Happel-Stadion (Bild oben zwischen Aleksandar Dragovic und Valentino Lazaro) beim 2:1 gegen Nordmazedonien, als das Ticket für die Europameisterschaft gelöst wurde. Das war erst das siebente Länderspiel des 23 jährigen. Das letzte Match für Leipzig bestritt er im August 2020 in Lissabon beim Finalturnier der Champions League. Seit dem 0:3 im Semifinale gegen Paris St. Germain konnte r nicht mhr zum Einsatz kommen. Das Spiel in Stuttgart wird das 22., das er versäumt.

Knochenödem hieß vor vier Monaten die Diagnose. Anfang September folgte eine Knieoperation, die nicht viel half. Keine Rede davon, dass er nach vier Wochen wieder ins Mannschaftstraining einsteigen konnte, wie es vor der Operation hieß. Immer wieder bildet sich oberhalb des rechten Kniegelenks Flüssigkeit. Die Leidenszeit wird prolongiert. Kein Ruhmesblatt für die medizinische Abteilung der Leipziger Bullen. Leipzig könnt beim Tanz auf drei Hochzeiten die Qualitäten Laimers gut gebrauchen. Dem entgehen im Februar zwei Highlights seiner jungen Karriere, die Viertelfinalspiele in der Königsklasse gegen den FC Liverpool.

Um den zweiten Österreicher bei Leipzig, Marcel Sabitzer, brodelt die Gerüchteküche. Ein türkischer  Journalist wollte in Erfahrung gebracht haben, dass Sabitzer Geschäftsführer Oliver Minzlaff, Nagelsmann und Sportchef Markus Krösche um die Freigabe für Wolfsbergs Gegner in der Europa League, für Tottenham, gebeten hat. Bestätigt hat das freilich keiner. Daher wird Sabitzer an dem Samstag, an dem offiziell die Wintertransferzit beginnt, Leipzig zum Spiel in Stuttgart als Kapitän auf das Feld führen. Zu seinem Österreicher-Duell gegen Sasa Kalajdzic.

Foto: FotobyHofer/Christian Hofer.

3

Meist gelesen

20160911_173034

20160911_173034


Wer mich seit 1983 in der "Krone", der auflagenstärksten Zeitung Österreichs gelesen hat und mich seit 1. August 2016 dort im Sportteil vermisst, dem kann hier geholfen werden!
VIEL SPASS 

Copyright © 2019 Peterlinden.live | made with love by Combastic & Partners

Nach oben

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen