Eishockey

Nur zwei Meister vom KAC beim Team! Vienna Capitals laufen die Stützen davon

Nach den erwarteten  Niederlagen in der Slowakei, bei denen Österreichs Team aber sowohl beim 1:3 als auch beim 0:2 eine gute Figur machte, geht die Vorbereitung ab Mittwoch im tirolerischen Telfs weiter. Am Wochenende folgen Tests gegen Italien in Telfs und Bozen, dann geht es nach Laibach zum Covid-19-Turnier: „Mit fünf zu fünf haben wir gegen die Slowakei in 120 Minuten 1:1 gespielt“ strich Teamchef Roger Bader die positiven Seiten der Spiele gegen die Slowaken heraus, auf die Österreich im August bei der  Qualifikation für Olympia erneut treffen wird, hervor. Etwa überraschend, dass von Meister KAC nur zwei Stürmer zum Team dazu kamen. Kapitän Manuel Ganahl und Lukas Haudum, der seinen Vertrag in Klagenfurt verlängerte. Ob die anderen Helden zu müde waren? Kaum zu glauben, dass Bader nicht mehr  KAC-Spieler wollte. Nicht dabei gegen Italiener ist Neo-Salzburger Peter Schneider, der eine Verletzung auskuriert.

Apropos Salzburg: Die Bullen trampelnd wie wild am Transfermarkt herum. Zum Schaden d er Vienna Capitals, denen die Stützen davon laufen. Ty Loney (Bild oben), mit 37 Treffen der beste Torschütze der Liga, wird nächste Saison ebenso den dunkelblauen Dress von Salzburg anziehen wie Ali Wukowits, der beste österreichische Stürmer der Capitals. Manager Franz Kalla will sich auf kein Lizitieren mit Salzburg einlassen, offenbar auch nicht mit Villach. Daher wechselte mit Jerome Leduc einen der besten Capitals-Verteidiger nach Kärnten. Boss Hans Schmidt wird seinen Sanktus zur „Defensivtaktik“ im Kampf um Legionäre gegeben haben, sonst wäre das nicht passiert. Mit sechs Eigenbauspielern, die sich in der letzten Saison bewährten,  konnten die Verträge verlängert werden, darunter mit dem zum Young Star gewählten 20 jährigen Verteidiger Lukas Piff.  Das ist sicher der sympathischere und auch vernünftigere Weg, als der Gagentreiberei von Ausländern nachzugeben. Villach holte nicht nur Legionäre, sondern auch Österreicher: Von Graz die Verteidiger Kevin Moderer und Philipp Lindner, von Salzburg  den 22 jährigen Stürmer Yannick Pilloni.

Foto: FotobyHofer/Christian Hofer.

4

Meist gelesen

20160911_173034

20160911_173034


Wer mich seit 1983 in der "Krone", der auflagenstärksten Zeitung Österreichs gelesen hat und mich seit 1. August 2016 dort im Sportteil vermisst, dem kann hier geholfen werden!
VIEL SPASS 

Copyright © 2021 Peterlinden.live | made with love by Combastic & Partners Blogheim.at Logo

Nach oben

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen